Über mich

“Der Weg ist das Ziel.” Unter diesem Motto begleite ich seit Jahren Menschen im Alltag und in herausfordernden Situationen. Mit Gesprächen, unterstützenden Beratungselementen, Familienstellen und in Seminaren.

Lieber den Sinn des eigenen Lebens, als den Unsinn des Weltgeschehens verstehen.

Menschen verfügen über eine Vielfalt von Fähigkeiten und Kräften und hier bringe ich meine Erfahrungen und mein Wissen ein und begleite Menschen in Krisen, Konflikten, Verlust, Phasen der Veränderung und des Umbruchs oder einfach als Impuls für mehr Lebensqualität. “Hier und Jetzt”.

  • Bei der Aufstellungsarbeit werden die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft lösungsorientiert verknüpft.
  • Frauenwege in ein selbstbewusstes Leben. Die inneren Qualitäten als Frau vertraut machen und unser Leben achtungsvoll und freudvoll gestalten.
  • Im Einzelgespräch begegne ich meinem eigenen Selbstbild, meinen Ängsten, Blockaden, Prägungen, Lebensmustern, Verhaltensweisen und Gewohnheiten.

Als Lebensberaterin und Jugend- und Sozialpädagogin stehe ich Menschen, die ihre Entwicklung fördern wollen, mit meinen Erkenntnissen zur Verfügung. Ich begleite auch Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, sei es familiär-, schulisch-, oder krankheitsbedingt.

Ausbildungen

  • Mediatorenausbildung
  • Jugend- und Sozialpädagogin
  • Krisenintervention und Prävention für psychische Gesundheit bei pro mente
  • Systemisches Familienstellen bei Stephan Hausner und Hedy Leitner-Diehl
  • Rainbowspädagogin / Gruppenleiterin
  • Sinn- und wertorientierte Mentorin auf der Basis Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl
    existentielle-phänomenologische Beratung
    2014 bis 2017 Günter Funke

Weiterbildungen

  • Paarberatung und Beziehungsberatung nach logotherapeutischen und existenzanalytischen Ansatz nach Viktor Frankl bei Dr. Boglarka Hadinger
    Somatic Experience for Kids bei Maggie Kline
  • AD(H)S Basis bei Sinnstiftung Gerald Hüther
  • Traumatherapie mit Kindern bei Dorothea Weinberg
  • Traumaaufstellung mit Anliegen bei Prof. Dr. Franz Ruppert (Symbiose und Autonomie, Trauma-Angst und Liebe)

Engagement und Tätigkeiten

  • Besuchsbegleitung und Gruppenleitung für Kinder in Trennung- und Scheidungssituation – Rainbows
  • sozialpädagogische Intensivbetreuung für Kinder- und Jugendhilfe