Familienstellen

„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Soneca

Aufstellungen sind eine effektive Methode, die Hintergründe zwischenmenschlicher Konflikte, psychischer Probleme und körperlicher Krankheitssymptome zu erkennen und zu verstehen. Sie helfen Verdrängtes wieder ins Bewusstsein zu bringen und symbiotische Verstrickungen zu lösen.

Das Ziel der Aufstellung ist, mehr innere Klarheit und eine bessere psychische und körperliche Lebensqualität zu erlangen.

Mit dem Herzen hören, sehen, spüren.
Aus dem Herzen sprechen, handeln, leben.

Termine bitte per Telefon oder E-Mail anfragen.

Seminarbeitrag:

RepräsentantIn: € 30,-
AufstellerIn: € 130,-

Treffpunkt: Seminarraum „Lebenslinie“, 5303 Thalgau, Unterdorfweg 1